Aufnahmekriterien

Unabhängig von Nationalität, Religion oder Geschlecht* ist jeder herzlich eingeladen, sich für einen Platz in den 4 Häusern zu bewerben. Die Bewerbungen werden direkt bei den verschiedenen Häusern eingereicht und die Hauseltern entscheiden individuell über jede Bewerbung.

Wenn die Überlegung ansteht sich für ein Zimmer in einem Studentenwohnheim zu bewerben, sollten bedacht werden, dass es eine gute Möglichkeit ist neue Menschen kennen zu lernen und sich in ein neues Umfeld zu integrieren. Man hat ein Zimmer um sich zurück zuziehen und Gemeinschaftsräume in denen man auf Gleichgesinnte trifft.

Jedoch sollte man sich bewusst sein, dass ein Studentenwohnheim auch ein Einbringen in die Gemeinschaft verlangt und für die gemeinsam genutzten Räumlichkeiten auch eine gemeinsame Verantwortung besteht. Die Hauseltern der jeweiligen Wohnheime versuchen dabei die Mitbewohner soweit es geht zu unterstützen.

* Das Haus in der Freudenbergstrasse ist ein reines Studentinnenhaus und nur Frauen können sich hier bewerben.